Dirk Bertling, Innovative consulting

Dipl.-Ing.

Am Stadtgraben 10
D-48683 Ahaus

Schwerpunkte im Überblick

  • Förderberatung/Akquise von Fördermitteln in den Bereichen Digitalisierung, Innovation, Klima- und Umweltschutz, Gründung/Start-Up
  • Beratung und Unterstützung bei der
    • Recherche von Förderprogrammen
    • Antragstellung für Fördermittel inkl. Mittelabruf (Fullservice)
    • Umsetzung und Dokumentation von Förderprojekten
    • Entwicklung von Geschäftsmodellen / Business-Development
    • Sondierung von Projektpartnern (FuE, Industrie, Hochschulen)

"Fast alles läßt sich fördern "

Seit Januar 2017 bin ich als freiberuflicher Berater tätig. Mein Thema ist die Förderberatung in den Bereichen Digitalisierung, Innovation, Umweltschutz und Energie. Schwerpunkt meiner Arbeit ist die Akquise von Fördermitteln (nicht rückzahlbare Zuschüsse) und nicht-monetären Leistungen.

Im Fullservice leiste ich:

  • die Recherche und Auswahl passender Förderprogramme,
  • Unterstützung bei der Antragstellung mit Kontakt zum Projektträger,
  • die Suche nach adäquaten Projektpartnern – falls gewünscht, 
  • die Dokumentation.
 

Zusätzlich unterstütze ich innovative Vorhaben im Vorfeld für eine Förderung und entwickle selbst innovative Ideen.

Meine Kunden sind überwiegend kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aus dem regionalen und überregionalen Umfeld – vom Handwerksbetrieb bis zum Industriebetrieb mit mehreren 100 Mitarbeitern.

Meine bisherige Bilanz im Bereich Fördermittel:

  • mehr als 150 geförderte Vorhaben mit einem Gesamtvolumen von > 3,5 Mio. Euro an Zuschüssen für mehr als 100 Kunden aus verschiedensten Wirtschaftsbereichen. Erfolgsquote derzeit 98 %.
  • davon ca. 80 % im Bereich Digitalisierung und 20 % in den Bereichen Innovation, Umweltschutz und Energie
  • Förderprogramme: Forschungszulagen-Gesetz (FZulG), MID-Digitalisierung, -Invest, -Assistent, -Plus, MID-Innovation, go-digital, Digital-Jetzt, KMU-Innovativ, ZIM-Förderung, verschiedenste landes- und bundesweite Förderprogramme 
  • Kontakte zu Fraunhofer-Instituten, Universitäten und Hochschulen, Wirtschaftsförderungsgesellschaften, Ministerien und Politik

Meine weiteren Ziele:

  • Erweiterung meiner Tätigkeit um den Bereich Klimaschutz, Klimafolgenanpassung bzw. CO2-Reduktion, konkret durch
    • erfolgte Qualifizierung zum Berater (m/w/d) für Klimaanpassungs-Prozesse (Roadmap-Methode, BEW-zertifiziert)
    • geplante Weiterbildung zum Klimamanager (November 2022)
    • Gründung eines Klima-Netzwerks in Form einer Klima-Genossenschaft
  • Förderung von Projekten und Investitionen im Bereich Klimaschutz, Ressourcen-Effizienz und Kreislaufwirtschaft
  • Umsetzung und Realisierung eigener Projekte, aktuell in den Bereichen Umwelt und Medizintechnik

Motto/Leitsätze:

  • „fast alles lässt sich fördern“
  • „Ideen bedeuten Innovationen, Innovationen bedeuten Vorsprung, Vorsprung bedeutet Überleben.“

Kontakt zu Dirk Bertling

Termin online vereinbaren